Histaminose – Histaminintoleranz

Histaminose / Histaminintoleranz

eine moderne Volksseuche … und wie man sie wieder los wird

 

Wieder steht der monatliche Informationsabend bevor. Dieses Mal mit dem Thema Histaminose / Histaminintoleranz.
Histamin ist ein zentraler Botenstoff im Körper und zugleich eine verbreitete Substanz in unserer Nahrung. Ernährung wirkt mit unseren Genen und unserer Lebenssituation zusammen. Und sind inzwischen viele Menschen geplagt von Schmerzen, Blutzuckerproblemen, Verdauungsstörungen, Müdigkeit, Menstruationsbeschwerden, Migräne und einer Vielzahl weiterer Beschwerden. Neben anderen Ursachen sind hier zunehmend zu hohe Histaminwerte maßgeblich. An diesem Abend informiere ich über das Wie und Warum und natürlich über Möglichkeiten, diese moderne Volksseuche loszuwerden.

Wie entstehen Histaminose und Histaminintoleranz?
Was müssen Anwender von Psychopharmaka, Schmerzmitteln, Antibiotika über Histamin wissen?
Welche sinnvollen Behandlungsansätze gibt es?
Ganzheitliche Betrachtungen „… wenn der Körper brennt“
Zeit für sonstige Fragen und Austausch

Wo                      im Gesundheit & Seminar Zentrum Gräfelfing
Wann                  Do, 22.01., 19 Uhr
Kostenbeitrag     5 € für Snacks und Getränke
Anmeldung         0176 53058591 oder info@ernaehrung-heilen.de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?