Autor: Bernhard Bühr

Das Ernährungstagebuch

  »Ein Ernährungstagebuch zu führen ist eine Reise zu Ihnen selbst und Ihrem selbstbestimmten Essen.« Eingebildet oder wirklich? Ein Ernährungstagebuch zu führen ist eine der besten Möglichkeiten, um Zusammenhänge zwischen Nahrungsmitteln und Wohlergehen aufzuspüren. Ob Allergie, Intoleranz, Stress oder Nebenwirkung … im Ernährungstagebuch bilden sich die Zusammenhänge ab. Auch Erscheinungen, für die es bislang noch […]

Tags: , ,

Werde Teil unseres Obstwiesen-Projekts

Werde Teil unseres Obstwiesen-Projekts

Werde Teil unseres Obstwiesen-Projekts Eine Streuobstwiese erscheint in der Supermarkt-Moderne wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Wie »spinnert« muss es anderen vorgekommen sein, als ich (Bernhard) 1994 begann, auf einer Hangwiese im Vorderen Bayerischen Wald eine Obstwiese neu anzulegen. Doch nachdem über die Jahre aus den Bäumchen nun stattliche Bäumen geworden sind – hier und […]

Ernährung für Hochsensible – das Buch ist da!

Ernährung für Hochsensible – das Buch ist da!

Ernährung für Hochsensible Liebe Hochsensible Euer vielfaches »Wo kann man das nachlesen?« hat Früchte getragen. Jetzt ist das Buch da: Bernhard Bühr, Eva-Maria Engl, M.A. – Ernährung für Hochsensible (Gräfe und Unzer, 2019, erhältlich im Buchhandel und als Ebook). Das Buch versteht sich als kompakter Ratgeber für Betroffene. Zunächst stellen wir das Aktivierungs-Sensitivierungs-Modell vor, mit […]

Tags: , , ,

Allergie und Apfel

Allergie und Apfel

Allergie und Apfel Neue Chance mit alten Apfelsorten: endlich wieder in einen Apfel beißen, auch für Allergiker – Kindheitserinnerungen an Omas Obstwiese – von Eva-Maria Engl und Bernhard Bühr, 31.10.2018, aktualisiert 18.03.2019 Bist Du auch schon vor dem Obstregal im Supermarkt oder im Bio-Laden gestanden vor den immer gleichen vier oder fünf Apfelsorten und hast […]

Tags: , , , ,

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?