Wildkräuter in der Küche

Superfood für Selbermacher

Vortrag und Workshop in Regensburg

Antipasti von Kletten  –  Suppen und Salate von wilden Kräutern  –  Hopfenranken an Sauce Hollandaise 

–  Sorbet von Wasserminze  –  Kandierter Bärenklau  – Energiekugeln mit Schachtelhalm . . .

Längst sind sie von Sterneköche geadelt worden – Im Zeitalter des Stresses sind sie wertvoller denn je – unseren Vorfahren waren sie selbstverständlich – heute bieten sie konzentrierte Vitalität und Genuss

Seit jeher sind Wildkräuter Nahrungsergänzung des Menschen. Mit wenig Know-how werden sie zu Superfoods, Heilwirkungen inklusive!

kostenfreier Vortrag

Warum wir nicht auf Wildkräuter verzichten sollten.

Wie Sie Wildpflanzen in Ihre tägliche Ernährung integrieren.

Die wertvollsten heimischen Kräuter im Portrait.

Basics für den Umgang mit Wildkräutern.

Persönliche Fragerunde mit Wildkräuter-Kostproben

Donnerstag, 17.07.2014 19:30 Uhr

in der Schmerzfrei Praxis Brüderlein, Regensburg

Anmeldung über das Kontaktformular

oder direkt bei 0941 41033 (Praxis Brüderlein, Regensburg)

 

WORKSHOP

Wildkräuter am Standort kennenlernen – noch mehr Hintergrundwissen – Kräuter richtig verarbeiten – und noch mehr Genussmöglichkeiten

Vormittags werden wir Wildkräuter kennenlernen und sammeln an der Laaber und nachmittags werden wir die Kräuterernte frisch verarbeiten und genießen!

Samstag,  26. Juli 2014, 9.00 – 17.00 Uhr
Kräutersuche an der Laaber / EBW, Regensburg
Teilnehmerbeitrag 78,- € (20 % Nachlass für LnB-Mitglieder der Praxis Brüderlein und Klienten meiner Heilpraxis)

 

Anmeldung über das Kontaktformular oder direkt bei 0941 41033 (Praxis Brüderlein, Regensburg)

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?